Gerüchteküche: Neues Spiel, Hearthstone Addon, WoW Addon etc.

Die folgenden Informationen bzw. Gerüchte stammen von Tae Kim – firstadopter.tumblr.com.

Hearthstone hat alle Erwartungen übertroffen und hat die 75 Millionen Spielergrenze durchbrochen. Die Nächste Erweiterung soll wohl demnächst anstehen und legt den Fokus mehr auf PvE Inhalte. Die Entickler testen gerade die Möglichkeit einer 2vs2 Version. Hearthstone konnte nach dem letzten „öffentlichen Release“ seine Spielerzahlen um 20 Millionen steigern.

Für Overwatch, welches sich aktuell noch in der Entwicklung befindet und stark an Teamfortress 2 erinnert, sind sich die Entickler über das Geschäftsmodell noch nicht ganz im klaren. Im Raum stehen ein Free-to-Play Model mit vermutlich kostenpflichtigen Spielerein wie Waffen oder Kostümen oder ein Erweiterungsbasiertes Geschäftsmodell wie man es schon aus Diablo 3 kennt. Aktuell versuchen die Entwickler das Spiel noch dieses Jahr fertig zu bekommen, jedoch gibt es einige Stimmen innerhalb die dies bezweifeln. Es besteht eine Chance für einen Release im Dezember 2015, jedoch vermutlich ehr im Frühjahr 2016.

Das nächste Starcraft 2 Spiel/Erweiterung soll fertig sein und vermutlich im 2. Quartal 2015 veröffentlich werden.

Die Erwartungen über den Erfolg von Heroes of the Storm sind wohl nicht sehr groß und einige Senior-Entwickler sollen wohl entlassen werden.

Das World of Warcraft Team hat das „art Outsourcing“ (Auslagern von Arbeiten im künstlerischem Bereich) vervierfacht, welches in der Vergangenheit immer ein Flaschenhals bei der Entwicklung darstellte. Die nächste Erweiterung soll bereits „feature complete“ sein. (die technischen Neuerungen sind soweit fertig).

Einige der Diablo 3 Entwickler wurden einem neuen Projekt zugewiesen, welches im Starcraft Universum spielen soll. Das Spiel soll Ähnlichkeiten mit Warframe haben und Gameplay-Aspekte von Left 4 Dead, DayZ, Smite und anderen MOBAs aufweisen. Es befindet sich in der pre-production welches eine Veröffentlichung in 2016 oder später bedeuten könnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.