Zwergin-Model, Charakterboost Klassen, PvP in Warlords of Draenor

Auf der offiziellen. Warlords of Draenor Seite gibt es neue Bilder der überarbeiteten Models zu bestaunen. Die RPler dürften sich über diese hoch detailieren Models sicher freuen 😀
zwerg-frau-warlords-of-draenor-3zwerg-frau-warlords-of-draenor-2zwerg-frau-warlords-of-draenor-1

Lieblingsklassen für Charakterboost

Chaud von MMO-Champion hat sich die Mühe gemacht und ein wenig die Datenbanken durchstöbert um ein paar Zahlen zu den Charakterboosts zu bekommen. Bei der folgenden Grafik könnt ihr sehen, dass die beliebteste Klasse der Hexenmeister ist. Dies ist nicht verwunderlich, schaut man sich seine aktuelle Performance in Raids an. Die am wenigsten beliebteste Klasse ist der Todesritter. Dies könnte damit begründet werden, dass er mit Level 58 aus der DK-Startzone kommt und sich somit nicht ganz so episch anfüllt wenn man ihn boostet, statt einem Level 1 Char.

die beliebtesten klassen

Die beliebtesten Klassen für den Charakter-Boost Via: MMO-Champion

Was gibt es neues im PvP?

Auf die Frage, was es im PvP Neues geben würde mit Warlords of Draenor, antwortete Lore:

  • CC Verringerung: viel weniger CC Fähigkeiten und die verbleibenden CC’s teilen jetzt häufiger einen DR (diminishing returns)
  • Lebens- und Skallierungsanpassung: wenig bis gar keine Grundabhärtung oder Entkräftung werden benötigt, weniger Equipabhängigkeit.
  • Ashran: die neue Open-PvP-Zone – neue Informationen dazu werden noch folgen
  • Geplänkel: nicht gewertete Arenaskämpfe für die man sich sowohl Solo als auch mit einer Gruppe anmelden kann.
  • Beobachter Einladungen und Tunier-Ausrüstung: zusätzliche Werkzeuge um Organisatoren qualitativ hochwertiger Tuniere austragen zu lassen, ohne das man auf Blizzard angewiesen ist.
  • Neues Gruppen-Such-Funktion: einfacherer Weg um Mitglieder für gewertete BG’s und Arenen zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.