Zeitwanderung in alte Dungeons

Auf dem PTR haben einige Spieler das Zeitwanderungs Feature schon im Dungeon Browser entdeckt. Leider ist es aktuell noch deaktiviert und in den PTR Patchnotes ist davon auch nichts zu lesen. Auf der off. Seite gibt es nun eine kleine Preview zu diesem neuen Feature:

Mit dem Start des PTRs für Patch 6.2 möchten wir euch gern all die neuen Features und Inhalte vorstellen, die für World of Warcraft geplant sind. Ganz oben auf der Liste stehen für uns die Zeitwanderungen.

In Patch 6.2 führen wir sieben verschiedene Event-Wochenenden ein, die jeweils wöchentlich von Freitagmittag bis Montagmittag laufen. Zwei dieser Events werden Zeitwanderungswochenenden sein, in denen ihr euch für einen zufällig ausgewählten älteren Dungeon anmelden könnt. Dort wartet eine neue Art von „heroischem“ Modus auf euch: Bei einer Zeitwanderung in diese Dungeons wird euer Charakter auf einen Bruchteil seiner normalen Macht herunterskaliert. Dungeons, über die ihr längst hinausgewachsen seid, werden euer Können zum ersten Mal seit Jahren wieder fordern.

Eine gute Herausforderung geht natürlich auch mit guten Belohnungen einher. Daher wird fast jedes Beutestück aus den Zeitwanderungsdungeons in der Gegenstandsstufe hochskaliert. Das heißt also, wenn euch König Ymiron bei eurer Zeitwanderung durch Turm Utgarde sein Rotes Schwert des Mutes von König vor die Füße wirft, wird es auf eine für euren Charakter angemessene Gegenstandsstufe hochskaliert.

Rotes Schwert des Mutes von King Ymiron

Rotes Schwert des Mutes von King Ymiron

Eine gute Herausforderung verdient auch eine gute Belohnung. Aus diesem Grund wird es möglich sein alte Ausrüstung mit höherem Item Level zu erhalten. So könnt ihr zum Beispiel Ymiron erhalten. Dieses wird dann ein Item Level haben was dem Charakter Level angemessen ist.

In den kommenden Wochen testen wir die Zeitwanderungen auf dem PTR in den folgenden Dungeons:

  • Die Arkatraz
  • Der Schwarze Morast
  • Managruft
  • Die Sklavenunterkünfte
  • Zerschmetterten Hallen
  • Ahn’kahet: Das Alte Königreich
  • Gundrak
  • Hallen der Blitze
  • Der Nexus
  • Burg Utgarde

Zeitwanderungen durch Inhalte aus The Burning Crusade werden Charakteren ab Stufe 71 offenstehen, während Zeitwanderungen durch Dungeons aus Wrath of the Lich King ab Stufe 81 verfügbar werden. Weiterhin werden sie nur zu bestimmten dreitägigen Event-Wochenenden möglich sein. Während einer Zeitwanderung wird euer Charakter an die Stufe des heroischen Dungeons angepasst, ihr behaltet aber alle Fähigkeiten und Talente. Außerdem testen wir zusätzliche Belohnungen, wie beispielsweise eine Quest auf Stufe 100, die euch mit einem Siegel des geschmiedeten Schicksals pro Wochenende belohnt, haltet also Ausschau danach in eurem Spielkalender.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.