Juwelenschleiferkonstrukt: epische Edelsteine in 6.2

*Update* – Die ersten Spieler haben auf dem PTR sich etwas näher mit dem Konstrukt beschäftigt und konnten ausfindig machen, wo die anderen Module für die epischen Edelsteine droppen.

Seid ihr im Tanaandschungel angekommen werdet in einer der Quests in die Ruinen von Kra’nak geschickt. Als Juwelenschleifer kann man dort ein inaktiven „Apexis Gemcutter“ mit einer Quest vorfinden.

Inaktiver Apexis Gemcutter

Inaktiver Apexis Gemcutter

Füttert man den Gemcutter mit 1.000x Apexiskristallen, erwacht er wieder zum Leben und läuft zum nahegelegenen Flugpunkt. Der Gemcutter, wie der Name schon erahnen lässt, bietet euch nun seine Dienste an und kann euch epische Edelsteine schleifen. Zu Beginn steht jedoch nur das Rezept für den epischen Vielseitigkeitsstein zur Verfügung (Immaculate Versatility Taladite).

epische rezepte tanaandschungel

Es scheint nicht möglich zu sein, die Edelsteine als Juwelenschleifer selber herzustellen, ihr müsst zwangsläufig am Gemcutter stehen. Des Weiteren braucht ihr noch mehr Module, ähnliche wie das Auktionhauskonstrukt. Leider ist noch nicht bekannt wo es die Module genau geben wird aber vermutlich im Verlauf der Kampagne im Tanaandschungel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.