PTR: Schiffswerft, Marinemissionen und Schiffe

Mit dem neuen PTR-Update wurden auch die Funktionen des Hafens weiter entwickelt. Es ist nun möglich weitere Schiffe zu bauen und die neue Garnisonsressource „Öl“ zu sammeln. Öl bekommt ihr durch Tagesquests im Tanaandschungel.

neue bonus ziel interface

Habt ihr im Tanaandschungel ein wenig gequestet erhaltet ihr Baupläne für Schiffe. Zum Anfang gibt es den Bauplan für einen Transporter. Als nächstest erhält man einen Zerstörer, der andere Fähigkeiten besitzt.

WoWScrnShot_043015_114303

Für den Bau der Schiffe werden im Moment nur ein paar Garnisonsressourcen benötigt.
Im folgenden Screenshot wird ein seltenes blaues Transportschiff und der neue Zerstörer auf eine Mission geschickt. Ähnlich wie bei den Anhängermission kommt man auf eine 100% Chance, wenn man die gegnerischen Fähigkeiten kontert.
marinemission mit zwei schiffen

Um die Erfolgschancen zu erhöhen, können die Schiffe mit diversen Upgrades ausgestattet werden. Die Schiffe müssen dafür jedoch Stufen aufsteigen. Steigt ein Schiff durch Missionen auf „selten blau“ auf erhält es einen Ausrüstungsplatz und bei „episch“ zwei.
ausrüstungs eines schiffs

Direkt am Hafen befindet sich ein Händler, der euch diverse Upgrades für die Schiffe verkauft. Hier gibt es neben Verbesserungen für die Erfolgschance der Missionen auch spielerein. So könnt ihr ein Schiff mit einem Tuskaar Fischernetz ausstatten und so die Besatzung dazu anhalten Fisch während ihrer Missionen zu fangen.
schiff upgrades händler

Das alles wäre an sich nett jedoch nicht wirklich anders als die schon bekannten Anhänger. Jedoch gibt es bei den Schiffen ein neues System, was vermutlich einen starken Suchtfaktor hat und für Langzeitmotivation sorgt.
Schiffe können nämlich kentern und sind dann für immer verloren! Ähnlich wie bei den Anhängern benötigt das Hochleveln von Anhänger schon ein paar Missionen. Dies ist bei den Schiffen mit den Seltenheitsstufen nicht anders und es dürfte alles andere als ein tolles Gefühl sein wenn man entdecken muss, dass der epische Zerstörer gekentert ist. Es besteht zwar die Möglichkeit ein Schiff mit einem Upgrade auszustatten dass es davor rettet, unter zu gehen jedoch verbraucht dies einen kostenbaren Ausrüstungsplatz.
Von Vorteil ist, dass man mehrere Schiffe bauen kann. Ihr könnt euch also eine richtige Flotte zusammenstellen. Geht dann ein Schiff unter, ist es nicht ganz so tragisch. Jedes Schiff trägt dabei einen anderen Namen wie zum Beispiel die „Fliegende Motte“ oder „Geist von Maraad“. Die Fähigkeiten der Schiffe werden dabei zu Beginn vom Server ausgewürfelt.
flotte zusammenstellen

Ein Schiff benötigt von selten grün, also der Ausgangsstufe, 3500 XP um selten blau zu werden. Die Marinemissionen zu beginn geben 500 XP. Es dauert also nicht ganz so lange wie Anhänger aufzuleveln. Aktive Missionen werden auf der Seekarte angezeigt.
aktive schiffsmissionen

Die Baupläne für die ersten zwei Schiffe, Transporter und Zerstörer, gibt es über die Startquest am Hafen. Im weiteren Verlauf erhaltet ihr die Quest: Die Flotte aufwerten. Bringt ihr dem Vorarbeiter ein wenig Gold, Garnisonsressourcen und absolviert 25 Marinemissionen, erhaltet ihr als Belohnung ein Bauplan für ein U-Boot.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.