T18 Mönch

Das Monk T18-Set hat in der mythischen Variante leider keine so aufwendige Animation wie die anderen Klassen erhalten. Optisch lässt sich damit jedoch eindeutig ein Monk identifizieren. Anders als beim Magier scheint die magische Rune am Kopf dauerhaft aktiv zu sein. Im Seitenprofil könnte man meinen es handelt sich um einen Tiefseefisch, der versucht Beute anzulocken.

T18 T-Set Mönch

T18 T-Set Mönch

Das Tier 18 Set vom Mönch

Windläufermönch

Mit jedem Tritt der aufgehenden Sonne besteht eine Chance von 40%, einen zusätzlichen Combobrecher zu erhalten.
Nutzt man den Tritt der aufgehenden Sonne jedes Mal, wenn er bereit ist, hat man also im Idealfall alle 8 Sekunden einen zusätzlichen Combobrecher bzw. einen möglichen Freizauber von Blackout-Tritt oder Tigerklaue.
War der Combobrecher, wie es der Name verrät, dafür gedacht nicht in eine stupide Rotation zu verfallen, wird dies mit dem 2er Bonus noch ein wenig verstärkt und die Rotation dürfte ein wenig komplexer und schneller werden. Sollte man laut diversen Guides Blackout-Tritt nur nutzen um den Debuff, der den Schaden vom Monk erhöht, oben zu halten, dürfte die Priorität nun deutlich höher liegen.

Erhöht die Chance einen Proc von Combobrecher zu erhalten um 10% und erhöht die maximale Energie um 20.
Es ist nicht ganz klar, ob die erhöhte Proc-Chance sich nur auf den 2er Bonus bezieht oder auch auf die von Hieb. In jedem Fall ist der Zusatz, mit der um 20 Punkten erhöhten maximalen Energie, ein Zeichen dafür, dass man mit seinen Freizaubern aufpassen muss, dass man nicht seine Energie cappt. In den meisten Fällen ist das Cappen der Energie ein DMG-Verlust und sollte vermieden werden.
Der Bonus wirkt auf den ersten Blick gelungen. Er bohrt die Rotation ein wenig auf und garantiert einen sicheren Schadensschub. Der 2er Bonus wirkt jedoch spannender als der 4er Bonus.

Nebelwirkermönch

Erneuernder Nebel wirkt auf das Ausgangsziel ebenfalls Extend Life. Verlängertes Leben heilt das Ziel sofort um 105% Zaubermacht und erhöht die erhaltene Heilung durch den Monk um 15% für 12 Sekunden.
Dieser 2er Bonus hört sich sehr spannend an und erhöht die Tankheilungsqualitäten des Monks deutlich. Wirkt er Erneuernder Nebel auf den Tank, erhält dieser sofort eine kleine Heilung. Des Weiteren wird für 12 Sekunden die erhaltene Heilung durch den Monk um 15% erhöht!
Sollte man ohne das Talent Nebelmeer spielen, sollten man vermutlich jeden Erneuernden Nebel auf den aktuellen Tank zaubern. Spielt man mit Nebelmeer, sollte man es schaffen die Bonusheilung auf beiden Tanks oben zu halten.
Ein sehr spannender und vermutlich auch sehr starker Set-Bonus!

50% der Heilung von Einhüllender Nebel und Erbauung heilen auch alle Spieler die von Extend Life betroffen sind.
Dieser Bonus hört sich extrem stark an. Spielt man mit Nebelmeer und schafft es auf beiden Tanks die 15% Bonusheilung oben zu halten braucht man nur noch mit Einhüllender Nebel einen der Tanks heilen.
Auch in Gruppen-AOE-Situationen ist dies stark. Man spammt alle Erneuernde Nebel auf die Tanks, welche sich dann wiederum in der Gruppe verteilen, und wirkt dann Erbauung. Die so umgeleitete Bonusheilung auf die Tanks dürfte enorm sein.

Braumeistermönch

Schadensumleitung hat keine Abklingzeit mehr wenn das Leben des Monks unter 50% sinkt.
Schadensumleitung sollte genutzt werden, wenn der Monk auch Leben verloren hat. Jedoch benötigt Schadensumleitung 40% Energie. Dies macht es schwer von diesem Bonus wirklich zu profitieren. Man müsste, wenn zum Beispiel ein großer Schlag kommt, der das Leben unter 50% senkt, schon 70-80% Energie angespart haben. Der 2er Bonus kann so nicht wirklich überzeugen.

Der 4er Bonus knüpft direkt an den 2er Bonus an und verringert für jede genutzte Schadensumleitung die Abklingzeit von Schutz. Der 4er Bonus scheint ehr dazu zu verführen Schadensumleitung zu spammen als es gezielt einzusetzen, damit man Schutz häufiger nutzen kann.
Der gesamte Set-Bonus hört sich sehr unspektakulär an und dürfte aufgrund des hohen Energiebedarfs von Schadensumleitung wenig Spaß bringen.
Schaut man sich einige mythic Logs an, dann fallen die Einsätze von Schadensumleitung und Schutz ehr gering aus. Aufgrund der hohen Mitigation, auch dank Chiexplosion, ist Schutz auch oft nicht wirklich nötig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.