PvP-Schmuckstücke werden zurückgesetzt

Die PvP-Schmuckstücke sollen wieder auf den Stand vor Patch 6.1 gebracht werden. Dies bedeutet, dass die Abklingzeiten bei allen „Benutzen“-Schmuckstücken auf 1 Minute herunter gesetzt wird und die Effekte abgeschwächt werden. Ziel ist es, den zu starken Burst abzuschwächen und die Möglichkeit zu verbessern Fähigkeiten mit gleicher Abklingzeit zusammen mit den Schmuckstücken zu nutzen. Die Änderungen sollen mit Patch 6.2 kommen.

vergleich pvp schmuckstück

Lore: We’re currently planning to change the on-use PvP trinkets back to a 1-minute cooldown (and reducing their effects) in patch 6.2. This is effectively reverting the change made to these trinkets in patch 6.1, which was a heavy contributor to the overall strength of the Human racial.

It does mean that classes with burst abilities on shorter cooldowns will be able to line them up with trinkets more regularly, yes. However, it substantially lowers the maximum potential for that burst of damage. We expect it will be significantly easier to survive through the maximum burst output of e.g. a Beast Mastery Hunter or Combat Rogue who is able to run with double trinkets. That was the case prior to the change in Patch 6.1 that changed them to their current 2-minute versions.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.