Höhere Gegenstandsstufe für schwierige Bosse

Einige Spieler hatten sich auf dem PTR schon gewundert, warum die Gegenstandsstufe im neuen Höllenfeuerzitadelle Raid nicht konstant war. So droppt zum Beispiel der Eiserne Häscher diesen Einhandhammer Iron Skullcrusher. Die Gegenstandsstufe gestaltet sich dabei wie folgt:

Der Unterschied zwischen NHC, HC und Mythic bleibt damit vorerst gleich. Die Gegenstandsstufe verbessert sich immer um 15 GS. Was sich jedoch ändert, ist, dass je schwieriger die Bosse werden bzw. je weiter man sich durch die Höllenfeuerzitadelle schlägt, desto höher werden die Gegenstandsstufen. Im Folgenden ist der Verlauf aller Bosse der Höllenfeuerzitadelle und deren Gegenstandsstufen abgebildet.

Gegenstandsstufe als Tabelle

Gegenstandsstufe als Tabelle


Gegenstandsstufe als Diagramm

Gegenstandsstufe als Diagramm

Das ein Endboss besseren Loot droppt ist nicht komplett neu. Dies gab es schon in der Bastion des Zwielichts bei Sinestra. Chogal und alle anderen Bosse droppten auf dem HC Schwierigkeitsgrad Gegenstandsstufe 372 und Sinestra als eigentlicher Endbosss 379. Auch bei Garrosh in der Schlacht um Orgrimmar waren die Accountgebundenen Erbstücke von der Gegenstandsstufe deutlich höher.
Die eigentliche Idee hinter dem neuen System dürfte sein, dass viele Gilde sich entscheiden die nächsthöhere Schwierigkeitsstufe zu spielen, bevor sie den Endboss gelegt haben. So haben zum Beispiel einige Gilde vor Blackhand HC aufgehört und haben dann versucht im Mythic weiter zu kommen. Dies war auch oft von Erfolg gekrönt und wurde meist durch Gegenstände mit einer höheren Gegenstandsstufe belohnt. Durch das neue System werden diese Sprünge der Gegenstandsstufe abgefedert und der Endboss droppt Gegenstände mit der gleichen Gegenstandsstufe wie die ersten 4 Bosse in der nächsthöheren Schwierigkeitsstufe. Somit dürften Gilden ehr dazu geneigt sein erst alle Bosse eines Schwierigkeitsgrad zu leeren.
Auch dürfte das Gefühl, dass man verspürt, wenn man einen neuen Boss gelegt hat, etwas verstärkt werden. Denn je weiter man kommt umso besser werden die Gegenstände.

Interessant wird es noch einmal, wenn man sich die Gegenstandsstufe der T-Sets anschaut. Im Folgenden ist die Gegenstandsstufe der heroischen T-18 Sets zu sehn.

T18 Set Hero und Gegenstandsstufenverlauf im HC

T18 Set Hero und Gegenstandsstufenverlauf im HC


Ein T-Set besteht aus 5 Gegenständen. Es werden für den T-Boni jedoch nur maximal 4 Gegenstände benötigt. Es dürfte eine gute Idee sein bei den 4 letzten Bossen vor Archimonde nach einem möglichen Ersatz zu suchen, da dieser 5 Gegenstandsstufen mehr hat.
Komplette Übersicht über den Höllenfeuerzitadelle Loot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.