Fliegende Shop-Mounts

Nach dem letzten Interview von Hazzikostas mit Polygon ist nun klar, dass es vorerst keine Fliegen in Draenor und auch nicht im nächsten Addon geben wird. Im Forum wurden fleißig Argumente ausgetauscht, warum das nun gut oder schlecht ist. Im Endeffekt bleibt es eine Design Entscheidung von Blizzard, die dem Spiel hoffentlich hilft, es für die Spieler interessanter zu machen.
Designentscheidungen sind jedoch das eine und Marketingmaßnahmen etwas anderes. Es mutet doch schon sehr sarkastisch an, wenn das neue Shopmount als tolles Flugmount beworben wird, man jedoch gar nicht Fliegen kann, zumindest nicht in der Draenor.
shopmoun mystischer runensäbler

Nach einiger Kritik von den Spielern haben dies nun auch die Marketing-Leute bei Blizzard bemerkt und haben dem Mystischen Runensäbler die Flügel gestutzt.
runensäbler ohne flügel

Blizzard hatte vermutlich selber nicht so weit gedacht, was bei einem so riesigen Spiel wir World of Warcraft kein Wunder ist. Auch die Collectors Edition wird durch das Flugverbot in einem schlechten Licht dargestellt. Warum sollte man sich ein Collectors Edition mit dem Flugmount „Zügel des Schreckensraben“ kaufen, wenn man damit nur auf dem Boden rumgockeln kann? Es stimmt natürlich, dass man in der alten Welt bzw. alten Gebieten fliegen kann, jedoch verbringen die Spieler ihre Zeit meistens in Draenor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.