Gamescom Interview von GameGuide

Die französische Spieleseite Game-Guide.fr hatte auf der Gamescom auch die Möglichkeit mit den Entwickler zu sprechen.

  • Karazhan? Die Entwickler hätten lust etwas mit Karazhan zu machen. Es gibt dort sehr viel wichtige Geschichte. Wir können nicht darüber reden, was die Zukunft für Karazhan bereithält. Jedoch ist es etwas worüber wir im Team reden.
  • Die Reaktionen der Rassen auf die Bedrohung durch die Legion? Die Invasion trifft nicht nur die Verheerten Inseln, sondern ganz Azeroth. Wir werden in vielen Zonen wirklich große Invasionen sehen können. Die Reaktion , auch die der Pandaren, wird Angst und Schrecken sein. Man sieht neue Dämonen und Kriegsmaschinen, die man zuvor noch nicht gesehen hat.
  • Eröffnungsevent? Die Invasion wird über Wochen gehen und die Anführer werden Entscheiden wie sie mit der Situation umgehen. Die Spieler werden Invasionen zurückschlagen müssen, was schlussendlich zum Release von Legion führen wird. Der Verheerte Strand wird Teil dieses Eröffnungsevents werden. Für die Geschichte die wir mit Legion erzählen wollen ist es wichtig den Verheerten Strand zu sehen und zu verstehen, was dort passiert.
  • Garnison: Ziel ist es nicht die Garnison mit in die nächste Erweiterung zu nehmen. Man hatte in MoP seine Farm und hatte sie zurückgelassen. Man hat die Garnison in Warlords und auch diese wird man zurücklassen. In Legion wird man das Artefakt System und die Klassenordenshallen dafür bekommen.
  • Housing mit der Garnison? Man lernt viel bei dem, was man tut und so haben die Entwickler auch aus der Garnison gelernt. Gut funktioniert hat, dass man ein Stück Land besitzt, das man anpassen konnte. Sie haben jedoch gelernt, dass der soziale Aspekt unter ging. Man war die meiste Zeit für sich alleine. Das Garnisonssystem könnte evtl. zurückkommen jedoch sprechen wir hier nicht über Spieler- oder Gilden-Housing.
  • Artefakte? Das erste was man in Legion machen wird, ist eine Questreihe um sein Artefakt zu erhalten. Es hat sich für die Erweiterung richtig angefühlt. Man hat diese riesige Invasion und dieses Mal ist es wirklich ernst. Sie greifen uns mit all ihrer Macht an. Wie will man so einer Macht gegenüberstehen? Unsere Waffen werden dafür nicht genügen und so brauchen wir, um überhaupt beginnen zu können, diese Artefakte. Die ganzen mythischen Waffen die man hat werden nicht ausreichen, also braucht man diese wirklich mächtigen ikonischen Waffen um überhaupt eine minimale Chance gegen diese Invasion zu haben. Für den Dämonenjäger gilt das Gleiche. Man braucht jedes Mittel um sich gegen die Brennende Legion zu wehren.
  • Prozess für die Auswahl der Geschichte in Legion? Für Warlords hatten wir die Idee: Wie würde es sein, wenn man mit den Bewohnern und Helden der Vergangenheit interagieren könnte? Dann haben wir die Geschichte drum herum entwickelt um dies möglich zu machen. Für Legion war der Ausgangspunkt: Was würde passieren, wenn die Legion zurück nach Azeroth kommt? Das Artefakt System und der Dämonenjäger passten in diese Fragestellung sehr gut rein. Wer ist der stärkste Dämonenjäger aller Zeiten? Illidan. Diese einzelnen Elemente kommen mit der Zeit zusammen, um es zu einer starken Vision werden zu lassen.
  • Flugmounts? Das Ende von Warlords dürfte eine gute Vorlage für künftige Erweiterungen sein. Wir mögen den Aspekt, dass Spieler das Land und die Welt kennenlernen, auf dem Boden sind so lange sie leveln aber wir wollen auch den Punkt respektieren, dass Spieler viele Flugmounts besitzen. Flugmounts fühlen sich toll an und wir wollen einen Mechanismus haben um diese später in der Erweiterung freizuschalten.
  • Beute und Dämonenjäger vs. Schurke/Druiden/Monks? Wir haben Lösungen parat, über die wir aktuell noch nicht reden können. Wir glauben es wird kein Problem darstellen.
  • Spektralsicht (Spectral Sight)? Der Fokus der Fähigkeit liegt nicht unbedingt darauf, Spieler in Verstohlenheit zu entdecken sonder eher, dass man Spieler durch Wände sehen kann. Wir haben diese Fähigkeit entwickelt, weil sie Geschichte der Klasse wirklich gut widerspiegelt. Jede Fähigkeit durchläuft einen Prozess, bei dem am Ende das Balancing steht. An erster Stelle steht jedoch immer die Klasse und wie sich die Fähigkeit anfühlt.
  • Alte Titel? Alte Titel aus Classic wird es vermutlich nicht mehr geben.
  • Matchmaking und das Prestige-System? Wir sind hier noch in einem frühen Entwicklungsstadium. Wenn man Spieler eines bestimmen Prestigerangs in eine Gruppe wirft, dann könnte es passieren, dass dort zu wenig Spieler sind und die Wartezeiten extrem hoch sind. Die Entwickler wissen noch nicht wie sie dieses Problem lösen werden aber sie wissen, dass Spieler lieber PvP spielen als in Warteschlangen warten. Dies soll eine Priorität werden, um das Problem zu lösen.
  • Lieblings Feature in Legion? Darüber können wir aktuell noch nicht reden.
  • Erweiterung mit mehr Allianz? Die Eiserne Horde war jetzt nicht die Horde aus Azeroth. Aber wenn wir über Horde Helden und Allianz Helden sprechen dürften die Zahlen in etwas gleich ausfallen. Das wird in Legion in etwas gleich ausfallen.
  • Was ist mit Gnomen? Haben wir die nicht aus dem Spiel genommen? Ach ja die haben wir gelöscht 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.