Legion: Rassenbonus der Menschen

Der Rassenbonus der Menschen ist gerade bei PvP-Spielern sehr beliebt. Erlaubt Jeder für Sich es dem Spieler sich von Kontrollverlusteffekten zu befreien. Im PvP sorgte diese Fähigkeit oft für ein Ungleichgewicht und einer wahren Völkerwanderung, weg von der Horde und hin zur Allianz. Dies soll jedoch nun ein Ende haben denn Kaivax kündigt nun an, dass der Rassenbonus nur noch Stun-Effekte entfernen wird und sich eine 30-sekündige Abklingzeit mit ähnlichen Fähigkeiten teilen wird. Also der wichtigste Teil, die Entfernung der Kontrollverlusteffekte, ist damit weg. Dies dürfte bei einigen für Frust sorgen, sollte jedoch auch bei vielen Spielern für Erleichterung sorgen. Hoffentlich erhält die Horde damit wieder einige ihrer PvP-Spieler zurück.

Als Begründung für diese Änderungen gibt Kaivax an, dass mit den Änderungen an der PvP-Ausrüstung und den PvP-Talenten dieser Rassenbonus so kein Sinn mehr macht. Die Entwickler möchten daraus lieber eine Fähigkeit wie Wille der Verlassenen machen. Man kann sich so zwar noch aus Stun-Effekten befreien löst jedoch nicht die Abklingzeit des Schmuckstückes aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.