Dunkelmond-Karten in Legion

Dunkelmondkarten werden dazu benutzt um Schmuckstücke herzustellen. Diese sind oft für viele Klassen „Best in Slot“ Gegenstände und verhelfen dem Inschriftenkundler, gerade zum Anfang eines Addons, zu einer netten Summe Gold.
Mit Legion wurden die Berufe dahingehend verändert, dass fast jedes Rezept einen Rang von 1-3 hat. Durch einen höheren Rang verringern sich die benötigten Ressourcen und lassen so dem geübten Handwerker die Gegenstände günstiger herstellen.

Das Rang 1 Rezept für die Dunkelmondkarten kann über eine Questreihe erhalten werden. Die Quest Vision of Valor schickt euch in die Hallen der Tapferkeit um 5x Runensiegel der Valarjar zu erbeuten. Danach erhaltet ihr die Quest Demon Ink und müsst 25x Vial of Felsoul Blood von den Dämonen in der Teufelsseelenbastion in Suramar sowie 1x Blut von Sargeras abliefern.

Die Rezepte für Rang 2 und 3 können jedoch nur über den Dunkelmondjahrmarkt erhalten werden. Professor Thaddeus Paleo verkauft diese für Gewinnlos des Dunkelmond-Jahrmarkts die ihr auf dem Dungelmond-Jahrmakrt verdienen könnt.

Herstellen Mats
Dunkelmond-Karte der Legion Rang 1 1x
24x
50x
Teufelswurz
Fahles Pigment
Rosenrotes Pigment
Dunkelmond-Karte der Legion Rang 2 1x
18x
40x
Teufelswurz
Fahles Pigment
Rosenrotes Pigment
Dunkelmond-Karte der Legion Rang 3 1x
12x
30x
Teufelswurz
Fahles Pigment
Rosenrotes Pigment

Wie man der Tabelle entnehmen kann benötigen die Rezepte mit einem höheren Rang weniger Ressourcen. Somit können die Karten günstiger hergestellt werden und bietet so einen Goldvorteil beim verkaufen.

Ein komplettes Set besteht aus 9 Karten. Die folgenden Schmuckstücke können so erhalten werden:

Während des Kampfes werden die 9 Karten des Sets gemischt (Zwei bis Ass). Je nachdem welche Karte oben liegt erhaltet ihr die entsprechenden Werte. Erhaltet ihr im Kampf zum Beispiel ein Ass (beste Karte) dann erhaltet ihr die maximalen Werte. Erhaltet ihr jedoch die Zwei, dann erhaltet ihr die geringsten Werte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.