Entwickler Sendung Zusammenfassung

Auf Twitch hatten sich Cory Stockton und Dave Kosak zu einer Frage-Antwort Show eingefunden. Den Stream könnt ihr euch hier noch einmal anschauen. Die Zusammenfassung von Mmo-Champion übersetzt:

  • Garnisons Gebäude
    • Die Außenposten der Garnison kann man mit Level 100 wechsel, so auch die Garnisons Gebäude
    • Wenn man ein Gebäude für einen Beruf baut und den Beruf mit diesem Charakter hat verkürzt sich die tägliche Abklingzeit (Beispiel: Kaiserliche Seide), man schaltet höhere Gegenstandstufen frei und erhält andere Vorteile.
    • Wenn man ein Berufsgebäude baut dessen Beruf man nicht beherscht kann euch der NPC des Gebäudes viele Sachen herstellen, nicht jedoch die besten Sachen.
    • Die Level 3 Baupläne, also die maximale Ausbaustufe, erhält man durch Erfolge. Wie zum Beispiel den Bauplan für den Stufe 3 Kräutergarten. Dieser wird durch den Erfolg Draenic Seed Collector erlangt.
  • Garnisons Quests
    • Man kann Freunde einladen um zusammen Invasionen zu bestehen. Es gibt Bronze, Silber und Gold rewards, je nachdem wie gut man die Invasion zurückschlagen konnte.
    • Die Invasoren können nicht nur euch angreifen sondern auch Gebäude und Mauern der Garnison oder sogar Begleiter entführen.
    • Die Baupläne für Gebäude der Stufe 3 sind nun battle.net gebunden. Diese müssen somit nur einmal freigeschaltet werden. Die lässt große Möglichkeiten für Twinker zu.
    • Jeder Woche kann man eine neue Story-Quest erhalten, ähnlich wie die Patch 5.1 Daily-Quests
      • Der Konflikt zwischen Horde und Allianz bringt eine neue Reihe täglicher Quests entlang der Küste der Krasarangwildnis mit sich.
    • Aktuell gibt es soviele Quest dass man 16 Woche ohne eine Quest zu wiederholen questen kann. Diese werden in den Höchstlevel Gebieten Draenors stattfinden.
    • Die ersten paar Wochen wird man damit zubringen die Garnison aufzubauen und ein paar Begleiter anheuern. Nach ca. 8 Wochen startet dann der spannedere Teil.
  • Garnison Sonstiges
    • Da man nur eine maximale Anzahl an Begleiter haben kann, kann man Begleiter deaktivieren. Sie behalten somit ihre Stufe und man kann sein Team perfekt auf seine Bedürfnisse abstimmen. Das deaktivieren von Begleiter hat eine Abklingzeit von einem Tag.
    • Todesritter die Ehrfürchtig mit Ritter der Schwarzen Klinge (WotlK) sind können Todesritter Wachen rekrutieren.
    • Ursprünglich war die Garnison sehr groß mit einer Menge NPCs. Dies fühlte sich jedoch nicht großartig an. Die überarbeitete Version viel kleiner aus und war mehr an den eigenen Geschmack anpassbar.
  • Sonstiges
    • Einige der Endgame-Gebiete Draenors sind Gruppen Gebiete.
    • In der Legendären Questreihe muss man mit Erzmagier Khadgar zusammenarbeiten um den Legendären Ring zu schmieden. Dies wird, wir schon in Mist of Pandaria, sich über die gesamte Länge des Addon hinziehen. Beginnen tut man mit Level 98 und es wird keine PvP Elemente oder lange Farmphasen geben, wie es bisher der Fall ist.
    • Die Entwickler hatten vorgesehen, es sehr schwr zu machen, zurück nach Azeroth zu kommen, um die Spieler zu animieren Draenor zu nutzen. Dies fühlte sich jedoch nicht richtig an und wurde verworfen.
    • Die Arbeiten an Warlords of Draenor haben schon vor dem Goldstatus von Mist of Pandaria begonnen. Sie haben auch schon versucht die nächsten Erweiterungen durchzuplanen, damit die Geschichte auch zusammen passt. Die Entwickler haben schon eine sehr gute Vorstellung davon, worüber die nächste Erweiterung handeln soll.
    • Zwischensequenzen sollen nur genutzt werden um die wirklich wichtigen Ereignisse während dem questen in Szene zu setzen.
    • Vol’jins Shadow Hunters und Rexxar werden in Draenor auftauchen
    • Magtheridon wird nicht in Draenor auftauchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.