Erzmagier Khadgar bringt euch nach Draenor

Wie einige evtl. schon mitbekommen haben ist Erzmagier Khadgar nicht das erste mal in Azeroth zu sehen. Viele Spieler haben sich positiv über das Charaktermodel von Khadgar geäußert und die Entwickler versprechen, dass Khadgar den Spielern in Draenor helfen wird. Solltet ihr Khadgar in den alten Gebieten besuchen wollen könnt ihr dies an den folgenden Aufenthaltsorten tun:

  • Sturmwind – in der Nähe des Heldensaufrufs (Anschlagstafel) im Handelsdistrikt
  • Orgrimmar – vor der Anschlagstafel (Auf Befehl des Kriegshäuptling) im Tal der Stärke
  • Schrein der Zwei Monde (Horde) – vor dem Haupteingang
  • Schrein der Sieben Sterne (Allianz) – vor dem Haupteingang

Solltet ihr unter Umständen die Startquest für Warlords of Draenor verlieren könnt ihr bei sie bei Erzmagier Khadgar wieder annehmen.
erzmagier khadgar orgrimmar

Erzmagier Khadgar ist im übrigen mit einer sehr seltenen Waffe ausgestattet die nicht mehr im Spiel verfügbar ist. Atiesh, Hohestab des Wächters ist ein legendärer Stab. Während dem Patch 1.1 „Shadow of the Necropolis“ im Jahr 2006 bis zum Patch 3.0.2 „Echoes of Doom“ im Jahr 2008 konnten Spieler diesen Stab erhalten. So ist es nicht verwunderlich, dass Erzmagier Khadgar auch derjenige ist, der euch zum Legendären Ring in Warlords of Draenor verhilft.

In der Nähe von Khadgar herscht eine Anti-Mount-Aura, die dafür sorgt das alle Spieler abgemountet werden und so jeder einen vernünfigen Blick auf Khadgar erlangen kann. Dies erleichtert gleichzitig das Annehmen der Quest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.