Tagesquest: Grube – Solo

Viele Spieler nennen die Grube schon ihr zweites Zuhause. Nach dem Nerf mit den Apexiskristallen im Raid, ist es nicht mehr ganz so beliebt, jedoch findet man die Grube relativ häufig als Tagesquest vor. Nach meinen ersten Versuchen mit diversen Gruppen und Toden… hab ich mich mal genauer umgeschaut und bin auf eine relativ simple Lösung gekommen, wie man die Grube schnell alleine machen kann.

2 Gedanken zu „Tagesquest: Grube – Solo

  1. Charly

    Öhm…naja 13min haste für gebraucht??

    Mit ner rndgrp 40mann durchhauen und in 5min wider draussen sein, was daran so schlimm 😀

    Antworten
  2. ralf

    puh das sieht ja schlimmer aus als das ewig gleiche Gemetzel auf der zeitlosen Insel. wenn das die user über ein Jahr lang machen müssen, höre ich das Gestöhne jetzt schon …

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.