Server Hopping im Progress

Die chinesische Gilde Style War, welche den Kill Nr. 3 von Kaiser Mar’gok Mythic für sich verzeichnen konnte, sieht sich aktuell ein paar Anfeindungen gegenüber. Anstoß des ganzen sind die vermeintlichen Item Level einiger Spieler und wie sie dazu gekommen sind.

Schaut man sich z.B. die Arsenal Seite des Spielers Cutehuya an, so kann man dort Items wie: Dunkellichthalskette finden. Diese haben ein Item Level von 695 und sollten in der Schwarzfelsgießerei droppen, welche noch garnicht geöffnet ist.

Was ist passiert?
Einige Spieler von Style War waren wohl auf Shopping Tour im Schwarzmarkt Auktionshaus. Dazu kam noch eine etwas überdurchschnittliche Nutzung von Server-Transfers. Der oben erwähnte Spieler hat laut Arsenal ganze 5 Teile aus der Schwarzfelsgießerei, darunter ein Mythic Kriegsgeschmiedeten Ring mit Item Level 701. Natürlich ist dies in den Augen der anderen Spieler nicht ganz Fair aber sofern es Blizzard zulässt ist im Progress Rennen alles legitim. Den Respekt der anderen Gilden haben sie sich damit vermutlich jedoch nicht erspielt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.