Ingenieurskunst Guide

ingenieurskunst Ingenieure können eine vielzahl nützlicher Sachen herstellen. Das wohl bekannteste Item ist der Repbot, der es Gruppen erlaubt auch innerhalb einer Instanz ihre Ausrüstung zu reparieren. Jeder Jäger ist auf einen Ingi angewiesen, da dieser die Verzauberung für Bögen und Schusswaffen herstellen kann. Als Rohstoffe für die meisten Ingi-Items werden Metalle benötigt. Bergbau ist aus diesem Grund ein idealer zweiter Beruf neben Ingenieurskunst.

1 bis 600


Zuerst müsst ihr in Ashran oder den Hauptstädten die Ingenieurskunst erlernen. Habt ihr Ingi mindestens auf Skillstufe 1, kauft euch beim Ingenieurkunsthändler in Ashran, welcher gleich neben dem Lehrer steht,Draenoringenieurskunst. Hiermit schaltet ihr den Skill bis zur maximalstufe 700 frei und erlernt ein paar nützliche Rezepte. Weitere Rezept könnt ihr entweder in eurer Garnison kaufen, wenn ihr ein Ingenieurlabor gebaut habt, oder in Ashran beim Ingenieurskunstlehrer.

  • Ingenieurskunstgeheimnisse von Draenor und Getriebefederteile sind beides Rezepte, die ihr nur einmal täglich nutzen könnt. Dies solltet ihr auch tun, denn sie geben euch günstige Skillpunkte. Des Weiteren benötigt ihr die Geheimnisse um weitere Rezepte zu kaufen und die Getriebefederteile werden für viele Ingi-Items aus Draenor benötigt.
  • Habt ihr die täglichen CDs genutzt, stehen euch die folgenden Rezepte zur Verfügung mit denen ihr günstig jeweils 2 Skillpunkte erhaltet:Schildtronischer Schild und Mechaknallrakete. Leider sind diese Gegenstände keine heiß begehrten Gegenstände im Auktionshaus und ihr werdet vermutlich auf ihnen sitzen bleiben. Skillt mit diesen zwei Rezepten trotzdem bis Stufe 625.

Level Gegenstände
Die Gegenstände könnt ihr bei viele Gegner in Draenor finden. Nutzt man diese Gegenstände erhält man +5 Skillpunkte. Dies sind meist sehr günstige Skillpunkte und es sollte bis Skillstufe 600 unbedingt genutzt werden.

600 bis 700


Mit den oben genannten Rezepten solltet ihr günstig bis zur Skillstufe 625 gelangen. Ab jetzt benötigt ihr neue Rezepte dir ihr zum Teil mit Ingenieurskunstgeheimnissen kaufen müsst.

  • Nutzt täglich die oben erwähnten Rezepte.
  • Mit dem Rezept Urkonstruktion könnt ihr Getriebefederteile herstellen, ihr benötigt jedoch Urgeist. Das Rezept gibt +1 Skillpunkte und die Getriebefederteile könnt ihr für andere Rezepte nutzen.
  • Das Rezept Didis kunstvolle Konstruktion ermöglicht das Umschmieden der Sekundärwerte von Gegenständen, die durch Ingenieurskunst hergestellt wurden. Der Markt für Schusswaffen und Ingi-Brillen ist sehr begrenzt und man wird davon vermutlich nicht sehr viele im Auktionshaus verkaufen können. Leider gibt das Rezept auch nur +1 Skillpunkt. Es ist jedoch das einzige Rezept mit dem ihr bis auf Skillstufe 600 skillen könnt ohne Getriebefederteile zu benötigen.
  • Die Waffenverzauberung Hemets Herzsucher ist für alle Jäger pflicht. Ihr benötigt zwar 20x Getriebefederteile, erhaltet jedoch 2+ Skillpunkte und dürftet die Verzauberung mit hoher Wahrscheinlichkeit im Auktionshaus verkaufen können.

Gold verdienen


Mit Ingenieurskunst lässt sich nicht wirklich einfach Gold verdienen! Es gibt jedoch ein paar Gegenstände, die sich verkaufen lassen. Haustiere werden eigentlich immer gekauft jedoch gibt es einfach zu viele Ingenieure, die dies auch versuchen. In Warlords of Draenor stehen euchMechanischer Skorpid oderLebensechter mechanischer Frosteber zur Auswahl. Dank den neuen Spielzeugen könnt ihr auch versuchen den Weltschrumpfer zu verkaufen.
Habt ihr etwas Geduld dann versucht die Schusswaffe Eisenschredders Schredder herzustellen und bringt sie bis auf Stufe 4. Dies erfordert Wildblut und wird nicht an einem Tag zu schaffen sein. Auch darf man beim Auktionshaus nicht ungeduldig werden und den Preis ständig senken, weil es sich nicht verkauft.
Die Waffenverzauberung für alle Jäger dürfte von allen Ingenieurskunstgegenständen den höchsten Umsatz im Auktionshaus haben, jedoch ist auch die Konkurrenz am stärksten.

Ein Blick in die komplette Rezeptliste des Ingenieurs kann sich lohnen. Denn hier findet man Mounts, Pets und Spielzeuge aus vergangenen Addons die sich immer noch verkaufen lassen. Gerade bei Mounts ist jedoch Geduld gefragt denn diese verkaufen sich nicht täglich!
Der Himmelsgolem ist immer noch sehr beliebt!
himmelsgolem ingenieurskunst

Ein Gedanke zu „Ingenieurskunst Guide

  1. Pherun

    Seit der Garni braucht ihr nicht mehr einkaufen und lange die Mats farmen! einfach Ingi erlernen und beim Leherer in WOD bis 700 klar machen, dann in die Garni das passende Gebäude und rezepte für WOD kaufen. Skill 600 0 Problem! Geht übrigens auch bei allen anderen Berufen und neben Berufen. Habe selber Kreuderkunde rausgenommen da überflüssig und habe Ingi genommen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Pherun Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.