Glutseidenstoff farmen

GlutseidenstoffGlutseidenstoff wurde mit dem Addon: Cataclysm ins Spiel implementiert und wird von Mobs der Stufe 80-85 gedroppt. Die Gebiete, in denen sich diese Mobs befinden die Glutseidenstoff droppen, sind über Azeroth und Kalimdor verteilt. Glutseidenstoff wird in großen Mengen für das skillen von Schneiderei benötigt und wird somit immer noch fleißig im Auktionshaus gehandelt. Die Stoffmenge die ihr erhaltet wird stark durch Schneiderei beeinflust. Schneider erhalten mehr Stoff von Mobs als nicht-Schneider! Des Weiteren ist es ratsam, einen Trank des Schätzefindens zu nutzen. Auch wenn die Kosten dafür sehr hoch sind, lohnt sich die Investition meist schon nach 10 Minuten.

Bastion des Zwielichts


Mit Warlords of Draenor und dem Legacy Buff, welcher euch mehr Schaden gegen Gegner weit unter eurem Level machen lässt, könnt ihr jetzt auch Cataclysm Raids mit Stufe 90-100 abfarmen. Die Bastion des Zwielichts befindet sich im Schattenhochland (Portal in Sturmwind/Orgrimmar) oben auf einem Turm. Gleich an Anfang der Instanz befinden sich sehr viele Mobs die Glutseidenstoff droppen können. Mit Hilfe des Instanz-Reset-Caps von 10 pro Stunde kann man hier relativ schnell eine Menge Glutseidenstoff farmen. Ein Trank des Schätzefindens ist hier natürlich auch sehr nützlich. Mit einem Pull des ersten Raums kann man 50-100 als Schneider oder 20-50 als nicht Schneider an Glutseidenstoff looten.

Die folgenden Farmspots werden in diesem Video vorgestellt.

Steinerne Kern

Die wie ich finde beste Instanz um Glutseidenstoff zu farmen ist der Steinerne Kern. Zum einen kann man in dem Gang vor dem dritten Boss so unglaublich viel Trash pullen und zum anderen kann beim zweiten Boss ein Mount droppen. Um wirklich den kompletten Trash pullen zu können und natürlich auch zu überleben, solltet ihr eine Tankspezialisierung besitzen und min. Level 90 sein. Ein Portal nach Tiefenheim gibt es in den Hauptstädten.
farmroute-steinerne-kerninstanzeingang-steinerne-kernsteinerne-kern-tiefenheim

GrimBatol

Grimbatol befindet sich im Schattenhochland. In den Hauptstädten Orgrimmar und Sturmwind gibt es ein Portal, solltet ihr die Vorquest erledigt haben (ab 84). Normalerweise wird der Trash, auf dem Weg zum ersten und dritten Boss, mit Drachen vorher AOE’d. Dieses Vorgehen empfehle ich zum Farmen dort nicht. Ihr solltet min. einen 90er mit ca. 496er Equip haben. Pullt den Trash vorbei am ersten Boss vor den zweiten Boss, ohne den Boss zu pullen. Den Trash, in dem Raum des zweiten Bosses, solltet ihr nicht zusammenpullen, da die Caster dort einen Dot auf euch Casten der stackt. Im Raum des dritten Bosse kann der Trash wieder bis zum Endboss gezogen werden. Hier bekommt ihr auch viele grüne Sachen, die in hypnotischen Staub entzaubert werden können.
grimbatol-farmroutegrimbatol-schattenhochlandgrimbatol-instanzeingang

Verlorene Stadt Tol’vir

Der große Vorteil von der Instanz Stadt von Tol’vir ist es, dass man relativ schnell wieder zum Instanzeingang zurücklaufen kann, da man in der Instanz reiten kann. Auch macht es das Pullen um vieles einfacher. Wie für die anderen Instanzen solltet ihr ein gewisses Itemlevel und min. Level 90 sein.

Farmroute-Instanz-Tolvirinstanzeingang-stadt-von-tolvirkarte-uldum-tolvir

Update: 26.10.2014 – Patch 6.0.2

2 Gedanken zu „Glutseidenstoff farmen

  1. Daniel

    Der steinerne Kern und Grim Batol wurden, was die Drops an Glutseide angeht, leider in „Grund und Boden“ generft. Der erste Raum der Bastion hingegen liefert, nach meinen Tests, weiterhin zuverlässig zwischen 70 und 100 Einheiten Glutseide pro Run (getestet mit über 20 Runs)

    Antworten
    1. Daniel

      Nachtrag: Diese Droprate habe ich mit einem Schneider getestet. Wie es bei anderen Berufen aussieht kann ich nicht sagen.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.