Ungeborene Val’kyr

Die Ungeborene Val’kyr ist ein Mercedes unter den Haustieren. Sie sieht gute aus, ist extrem selten und hat ein großes Potenzial im Pet Battle.

Sollte man sich schon eimal ein PvP-Pet Battle geliefert haben, so sollte man früher oder später über eine Valkyre gestolpert sein. Diese können mit ihrem Zauber Unheiliger Aufstieg für die ein oder andere Stimmungsschwankung sorgen. Die Valkyre kann nur in Nordend in einem Pet Battle gefangen werden. Somit kann man sie auch nicht im Auktionshaus kaufen oder mit anderen Spielern handeln. Aber all das wäre nicht so wild würde es da nicht die Problem mit den Spawns geben.
ungeborene valkyr an der Echoküste

Die Valkyre finden

Solltet ihr euch entschließen, euch auf die Suche nach der Valkyre zu machen plant etwas Zeit ein. Alle Nordend Zonen sind mittlerweile Crossrealm, dies bedeutet nicht nur Spieler eures Servers sind dort sondern die der ganzen Realmgruppe. Es ist empfehlenswert die Suche nach der Valkyre nicht in die Stoßzeiten von 17-23 Uhr zu legen, da hier die meisten Spieler online sind.

In Jeder Zone Nordends, bis auf Tausendwinter, gibt es 3 mögliche Spawnpunkte der Valkyre. Dies macht bei 9 Zonen dann mögliche Spawnpunkte.
spawntpunkte ungeborene valkyr nordend
Man könnte jetzt anfangen irgend welche Routen einzuzeichnen jedoch haben die meisten Spieler nicht die Lust oder Zeit komplett alle Spawnpunkte jedes mal abzufliegen. Es ist zu empfehlen dies entspannt mit Pausen zu machen. Ein guter Ausgangspunkt für kurze Jagdausflüge ist Dalaran. Von hier aus könnt ihr als erstes den Kristallsangwald anfliegen und euch von dort aus hinbegeben wo ihr lust habt. Da man sich 27 Spawnpunkte nicht genau merken kann solltet ihr unbedingt PetTracker installieren. Pettracker zeigt euch alle Pets in einer Zone an und ihr könnt mit Hilfe des Filters nur die ungeborene Valkyr anzeigen lassen.

Manche Spieler werden Glück haben und die Valkyre relativ schnell finden, meine Wenigkeit verbringt damit schon mal 3 Stunden andere wiederum 3 Tage. Bevor ihr euch jetzt jedoch ins Unglück stürzt lest unbedingt den nächsten Teil.

Die Valkyre fangen

Bei der Valkyre handelt es sich um ein untotes Pet welches von Kleintieren mehr Schaden und von Drachen weniger Schaden erleidet. Für den Kampf gegen die Valkyre empfiehlt sich ein Wasserpet wie zum Beispiel eine Krabbe. Als Begleit Pet solltet ihr euch gegen Kleintiere, Wildtier und Fliegend wappnen. Im Zweifel könnt ihr auch diese mit einer Krabbe besiegen. Die Valkyre hat meist Stufe 22-23. Tut euch einen gefallen und nehmt 25er Pets um jeglichen Frust frühst möglich zu vermeiden.

Das große Problem beim einfangen der Valkyre ist der Zauber Heimsuchung.
heimsuchung
Davon abgesehen, dass es sich dabei um einen nen DOT (Damage over Time) handelt, killt sich die Valkyre damit selbst. Dies macht sie nicht nur einmal sondern öffter. Stellt euch folgende Situation vor. Ihr beginnt den Kampf gegen die Valkyre und ihr habt die Valkyre soweit, dass ihr sie einfangen könnt. Aber die Valkyre hat darauf keine Lust und killt sich lieber selber. Ist dies der Fall kommt eines ihrer Begleitpets zum Zuge. Innerhalb von 4 Runden (Dauer von Heimsuchung) belebt sich die Valkyre wieder ist jedoch nicht mehr das aktive Pet. Ihr müsst also zuerst das Begleitpet töten damit die Valkyre wieder aktiv wird. Dieses Spiel kann solange gehen bis die Valkyre das letzte Pet ist. Wenn die Valkyre als letztes Pet Heimsuchung nutzt ist der Kampf zu Ende und ihr habt gewonnen, ohne die Valkyre zu fangen. Genau diese Situation ist mir bei meiner ersten Valkyre die ich gefunden habe passiert, es war eine seltene blaue. 🙁

Diese Mechanik lässt sich wie folgt aushebeln. Entweder eure Falle schafft es beim ersten Versuch die Valkyre zu fangen oder ihr habt das Glück und die Valkyre hat als dritte Fähigkeit Unheiliger Aufstieg statt Heimsuchung. Ihr könnt, bevor ihr richtig in den Kampf startet auch die Valkyre auspionieren. Geht dazu in den Kampf mit ihr und schaut euch ihre Fähigkeiten an. Seht ihr Heimsuchung verlasst ihr den Kampf wieder und startet ihn neu. Mit Etwas Glück hat sie dann irgendwann Unheiliger Aufstieg aktiv und ihr könnt den Kampf entspannt beginnen. Nachteil ist, dass in dieser Zeit andere Spieler darauf aufmerksam werden könnten und ihr mit jeder Kampfaufgabe eure Pets schwächt.

Sonstiges

Ein so seltenes Pet wie die Ungeborene Valkyre möchte man natürlich auch als seltenen blauen Version haben. Ihr könntet eine Gewöhnliche mit einem Makelloser Untodkampfstein upgraden oder weiter Ausschau nach einer Seltenen halten. Die Kampfsteine könnt ihr durch die täglichen PetBattle-Quests erhalten. Bei der Suche nach einer seltenen Valkyre werdet ihr öffter Gewöhnliche finden. Hier würde es sich anbieten den Kampf vorzeitig zu verlassen und den Auffenthaltsort im Allgemeinchat zu verkünden. Ihr habt keinen Vorteil davon diese zu besiegen und könnt so evtl. ein paar andere Spieler glücklich machen.

Die Valkyre hat die Möglichkeit tote Tiere die in der Gegend rumliegen wiederzubeleben. Diese Fähigkeit nutzt sie jedoch leider nur sporadisch.

Quellen:

Unborn Val’kyr bei WoWHead
Wegpunkte und Infos im offiziellen WoW-Forum

3 Gedanken zu „Ungeborene Val’kyr

  1. Anonymous

    Ich tat wie mir geraten und verließ den Kampf bis Heimsuchung weg war und Unheiliger Aufstieg da war. Dennoch war die Valkyre aufeinmal tot! Laut Kampflog an Unheiliger Aufstieg gestorben. Ich war in defensiv Haltung als sie fangbar war. Dann machte es puff und sowohl mein pet als auch die Valkyre waren dead.

    Antworten
  2. Balthazar

    Das Pet ist mir heute das 3. Mal insgesamt begegnet. Habe sie mir jetzt nochmal gefangen, mal gucken ob 2 im Team auch was bringen

    Antworten
  3. Sam

    Vielen Dank für die vielen hilfreichen Hinweise! Besonders die Sache mit dem Kampfverlauf. Beginne meine Suche heute Nacht und hoffe auf ein gutes Ergebnis. GLG

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Balthazar Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.