Scheune

scheuneIn der Scheune sind die Tiere untergebracht, die die Garnison mit Leder, Fleisch und Pelzen versorgen. Verwendet diese Materialien, um epische Ausrüstung herzustellen oder wahrhaft epische Mahlzeiten für eure Gruppe zuzubereiten!
scheune

Eigenschaften

  • Stufe 1 Ihr könnt nun Grollhufe, Elekks, Wölfe und Talbuks fangen, um Leder und Pelze zu gewinnen. Diese werden bei Rezepten für Lederverarbeitung und Schneiderei benötigt.
  • Stufe 2 Ihr könnt nun Eber und Flussbestien fangen, deren seltenes Fleisch zu besonders stärkender Nahrung verarbeitet werden kann.
  • Stufe 3 Ihr könnt jetzt Elitekreaturen fangen, um Wildblut zu gewinnen, das für alle geschmiedeten epischen Rüstungen und Waffen verwendet wird.

Baupläne

  • Stufe 1
    • Beim Ausbau der Garnison auf Stufe 2 erhält man fast alle Stufe 1 Baupläne. Dafür muss jedoch im Startgebiet gequestet werden, um die Aufstufungs-Quest freizuschalten
  • Stufe 3
    benötigt Stufe 100 und den Erfolg: Meisterfallensteller

    • Verkauft von Rezlak in Frostwall Garnison für 1000 Gold
    • Verkauft von Sparzi Bolzendrall in Mondsturz Garnison für 1000 Gold

Vorteile

Die Scheune stellt eine Einnahmenquellen für Lederverarbeiter und Schneider dar. Es können Wildtiere eingefangen werden, nachdem man sie auf unter 30% gebracht hat, und dann am Stall als Arbeitsauftrag abgegeben werden. Die Art des Wildtieres entscheidet darüber, ob ihr Rohes Tierleder, Prächtiges Fell oder Fleisch erhaltet. Nachdem Einfangen verschwindet das Wildtier und hinterlässt keine Beute oder kann gekürschnert werden. Je nach Qualität der Falle erhält man mehr Mats per Arbeitsauftrag. Die beste Eisenfalle auf Stufe 3 ermöglicht es Elite-Wildtiere (Nagrand) für Wildblut einzufangen. Das Wildblut wird für das Umschmieden und Aufwerten von hergestellen Gegenständen benötigt.

Wildblut farmen

Wildblut kann von Elite-Wildtieren mit Hilfe der Tödlichen Eisenfalle erhalten werden.

  • Terrorzahnalpha – Prächtiges Fell
  • Eisenfellbulle – Rohes Tierleder
  • Sumpflandtrampler – Fleisch

wildblut-farmen

Wildes Festmahl

Habt ihr eure Scheune auf Stufe 2 aufgewertet könnt ihr mit Hilfe der Verbesserten Eisenfalle und Arbeitsaufträgen Festmähler produzieren lassen. Ihr müsst dafür nur Flussbestien oder Eber einfangen und per Arbeitsauftrag abgeben. Bei Wildes Festmahl handelt es sich um ein Festmahl, welches eines der Sekundärwerte um 100 erhöht.

Arbeitsauftrag

Die eingefangen Tiere können dann per Arbeitsauftrag am Stall eingetauscht werden. Ein Arbeitsauftrag benötigt 4 Stunden.

  • Stufe 1 – 7x Arbeitsaufträge
  • Stufe 2 – 14x Arbeitsaufträge
  • Stufe 3 – 21x Arbeitsaufträge

Anhänger

Um die Ausbeute der Arbeitsaufträge zu erhöhen, kann dem Stall ein Anhänger mit der Eigenschaft „Kürschnerei“ zugewiesen werden. Anhänger erhöhen die Chance durch Arbeitsaufträge Wildblut zu erhalten.

Goldmähne der Häuter – Wird im Eisenfaust Hafen in einem Käfig festgehalten. Ihr müsst Bolkar der Grausame besiegen, welcher dann Goldmähnes Käfigschlüssel droppt.
goldmähne der häuter

Es ist auch über das Gasthaus möglich spezifisch nach einem Anhänger mit der Eigenschaft Kürschnerei zu suchen.

Haustier: Zwergkuh

Habt ihr eure Scheune erfolgreich auf Stufe 3 gebracht, könnt ihr im oberen Bereich der Scheune ein Glas warme Milch looten. Dies lehrt euch das Haustier: Zwergkuh. Dieses Haustier ist nicht handelbar.
zwergkuh haustier

Die Allianz findet die Zwergkuh an der folgenden Position
glas warme milch zwergkuh

6 Gedanken zu „Scheune

  1. Verneworker

    In den Spitzen von Arak; zwischen Südhafen und Blutmahnental, ist eine kleine Lichtung mit ca 15 Ebern, zufuss spawnt der erste wieder wenn man den letzten ggefangen hat 😀

    Antworten
  2. tobi

    Hi,
    kann man den Anhänger erst ab einer bestimmten Stufe zuweisen? Hab Stall und Scheune auf Stufe 1, kann aber nichts zuweisen.

    Mfg
    Tobi

    Antworten
  3. ralf

    die beschreibung stimmt nicht ganz für die zwergkuh. das glas lauwarme milch spawnt bei der horde unten im linken gatter wo auch die tränke steht. (zwischen hufeisen & dampfendem kot! lecker …^^)
    ich habe dir einen screenshot per mail geschickt …

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Anonymous Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.