Invasionen und Schlachtzugsbosse

Wozu baut man die Garnison aus und errichtet Mauern? Genau, um eine Invasion abzuwehren. Leider vergessen die Wachen meist die Tore zu schließen und so tummeln sich die Gegner auch schon mitten auf eurem Marktplatz. Glück für uns, endlich was zu töten!

  • Tipp: Ladet Freunde in eure Garnison ein, die euch im Kampf unterstützen

Sobald ihr Stufe 100 erreicht, werden diese Ereignisse organisch ausgelöst. Was bedeutet das? Indem ihr die mächtigen Fraktionen auf Draenor bekämpft, zieht ihr natürlich deren Aufmerksamkeit auf euch (diese Kämpfe finden meistens in den Gebieten der Apexiskristallmissionen statt). Irgendwann wird dann eine feindliche Streitmacht einen Angriff auf eure Garnison vorbereiten. Wenn das passiert, hat der Offizier eurer Garnison eine Quest für euch, mit der die Invasion gestartet wird. (ein mal pro Woche)

Wollt ihr unbedingt eine Invasion starten könnt ihr in den täglichen Questgebieten Mobs schlachten oder im Handelchannel fragen. Die Invasion läuft in Phasen ab. In der letzten Phase erwartet euch ein Boss wie ihr im folgenden Bild sehen könnt.
garnison invasion boss

Durch das Töten von Gegnern erhaltet ihr Punkte. Je nachdem wieviel Punkte ihr erhaltet, erhaltet ihr ihr die folgenden Abzeichen.

Ist die Invasion beendet könnt ihr euer Abzeichen gegen die folgenden Belohnungen eintauschen.

In den Beuteln ist mit hoher Wahrscheinlichkeit Gold und Apexiskristalle enthalten. Mit etwas Glück können seltene Gegenstände enthalten sein. Ihr bekommt, wenn ihr die Invasion erfolgreich auf Gold abschließt, nicht nur den Goldbeutel sondern auch die für Bronze und Silber. (bei Silber gibts auch den bronze Beutel).

garnison invasion boss

Um eure Chancen für einen erfolgreichen Abschluss zu erhöhen könnt ihr, sofern ihr über eine Kaserne verfügt, einen Anhänger mit der Eigenschaft Leibwache mit in den Kampf nehmen. Einige Spieler haben versucht die DPS der Anhänger zu messen. Dabei ist herausgekommen, dass Waffenkrieger wie Ziri’ak gute single Target DPS und Priester wie Cleric Maluuf und Dagg gute AOE DPS liefern. Die Anhänger dürfen jedoch nicht gerade auf Mission sein, sonst könnt ihr sie nicht als Leibwache haben.

Mounts

Im dem zurückgelassenen Invasorenschatz können 645er Ausrüstungsgegenstände und die folgenden Reittiere enthalten sein.

Garnstahlrachenriesige kaltschnauze


rauchgrauer terrorwolfSchattenfellperlzahn

Schlachtzugsbosse beschwören

Mit Patch 6.1 ist es möglich in der Garnison Schlachzugsbosse zu beschwören. Für diese Bosse benötigt ihr 10-40 Spieler! Insgesammt können 6 unterschiedliche Bosse beschworen werden, die auch für den Erfolg: Uneingeschränkte Autorität benötigt werden.

  • Teluur – Eichenherz
  • Gaur – Runenverzierter Urstein
  • Kommandant Dro’gan – Blutbeschmiertes Banner der Eisernen Horde
  • Magierfürst Gogg’nathog
  • Lady Schindflamme
  • Annihilon

Für die Beschwörung benötigt ihr Beschwörungsteine. Die Beschwörungsteine erhaltet ihr durch erfolgreiche abgewährte Invasionen Invasionen. Ob Silber,Gold oder Plating spielt dabei anscheinend keine Rolle.

10 Gedanken zu „Invasionen und Schlachtzugsbosse

  1. Santique

    Ich habe heute Blutbeschmiertes Banner der Eisernen Horde bekommen obwohl wir nur Silber geschafft haben, das mit Platin stimmt also nicht!

    Antworten
  2. Tasmary

    Nur mal so am Rande… Dass man die Invasion mit 700 Punkten für Gold abschließen kann, ist so nicht korrekt. Das ist ein Ingamefehler bzw falscher Tooltipp.
    Für Gold benötigt man 1000 Punkte! =)

    Antworten
    1. Anonymous

      Jop, echt schade, das es Blizzard nicht hin bekommt, die Tooltips passend zu ihren inhaltlichen Änderungen aktuell zu halten.
      Antwort in einem Ticket dazu:
      Anders als im Spiel angezeigt benötig ein Abschluss für „Gold“ einen Wert von 1000 Punkten, nicht von 700. Dadurch entsteht leider etwas Verwirrung und wir müssten diesen Fehler über einen Patch beheben. Wenn du un deine Mitstreiter aber 1000 Punkte erreicht, gibt es die entsprechenden Belohnungen.

      Antworten
  3. ellogpy

    moin,

    wie bekomm ich den die quest bzw wann kann ich meine erste invasion spielen ?
    hab gehört rnd in der apex daily Gegend hat man gute Chancen 😀

    mfg

    Antworten
    1. Paul Artikelautor

      Die Invasionen wie auch die Garnisonskampagne starten zufällig, leider. Ich ärgere mich auch gerade darüber. Hatte zum Anfang eine Invasion, glaube sogar da war ich unter level 100. Seit dem nie wieder gesehn…

      Antworten
      1. Adra

        Also ich hab gehört (und auch erfolgreich getestet) das man Mobs töten muss (lvl 100er wie z.B. in shattrath, oder wie ich bei „das vergessene anzuversteck“ in den spitzen von arak (gibt ruf für die ausgestoßenen) )

        Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.