Missionen und Beute

Die Missionen sind eine Neuentwicklung ähnlich den Haustierkämpfen. Alle verfügbaren Missionen können in der Garnison am Befehlstisch eingesehen und gestartet werden. Zum Anfang, wenn man noch keine Level 100 Anhänger hat, sieht man meist nur Missionen die dem Level eurer Anhänger entsprechen. Mit steigendem Level eurer Anhänger, steigen auch die Missionslevel.

Jede Mission hat einen Austragungsort wie z.B. Wald und 1-3 Gegner. Die Level 100 Missionen bestehn fast immer aus mehreren Gegner und müssen dementsprechend auch mit mehr Anhänger angegriffen werden. Ziel sollte es immer sein die Chance so hoch wie möglich zu bekommen. Aber selbst wenn ihr eine Mission nicht zu 100% bestehen solltet könnt ihr immer noch Basis-Erfahrungspunkte sammeln.

Die Missionen haben verschiedenen Kategorien wie Schatzmission oder Patrouillennmissionen. Diese kann man durch das Symbol unterscheiden, wie im folgenden Bild zu erkennen.

Patrouillen Missionen werden duch ein Fernrohr gekennzeichnet

Patrouillen Missionen werden duch ein Fernrohr gekennzeichnet

Patrouillenmissionen

Diese Art der Missionen werden durch die Kaserne freigeschaltet. Der Sinn hinter diesen Missionen ist es, den Pool der verfügbaren Missionen zu erhöhen und so den Leerlauf der Anhänger zu verringern. Diese Missionen haben als Belohnung meist Bonuserfahrung und keine Beute.

Schatzmissionen

Habt ihr das Gasthaus auf Stufe 3 ausgebaut erhaltet ihr Schatzmissionen. Diese kennzeichnen sich dadurch aus, dass sie relativ viel Gold geben. Die beste Level 100 Schatz-Mission gibt 150 Gold und dauert 6 Stunden. Es gibt jedoch auch Erkundungs- und Schlachtzugsmissiionen die 500 und sogar 1.000 Gold bringen.

Item Level

Um manche Missionen zu erhalten müssen eure Anhänger bzw. ein Anhänger eine gewisse Gegenstandsstufe erreichen. Dies sind 615, 630, 645, 660 und 675. Sobald ihr diese Stufen erreicht habt können bessere Missionen auftauchen.

Besseres Gear über Missionen

Die folgenden Informationen sind aus nicht aus offiziellen Quellen sondern von Spieler zusammengetragen und können teilweise falsch sein.

Um Raid-Missionen freizuschalten müsst ihr mit diesem Charakter selber Raiden. Je nach Schwierigkeitsstufe erhaltet ihr besser Missionen. Es scheint so, als ob nur alle 2 Wochen eine Raid-Mission verfügbar ist. Wieviel Bosse ihr schon im jeweiligen Schwierigkeitsgrad besiegt habt könnt ihr im Arsenal eures Charakters nachschauen. Gebt einfach euren Charakternamen im Suchfeld der off. WoW-Seite ein wählt euren Charakter aus.

Wieviel Bosse ihr down habt könnt ihr im Arsenal nachschauen

Wieviel Bosse ihr down habt könnt ihr im Arsenal nachschauen

Sonstiges

2 Gedanken zu „Missionen und Beute

    1. Paul Artikelautor

      Die Entwickler haben dazu gesagt, dass wenn du nur LFR Gear hast, du vermutlich keine Mythic-Belohnungen durch Missionen bekommen wirst. Im Moment sind alle noch dabei das ganze Anhänger-System zu untersuchen. Folgen bald weitere Infos.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.